Strahlenschutz im Urlaub

Gerade auf Reisen fällt vielen Menschen auf, dass sie unter der Belastung von Strahlung leiden. Die umfangreiche Elektronik in modernen Autos produziert Elektrosmog. Hinzu kommt die Strahlung von GPS Navigation, Bluetooth und Smartphone – das alles eingeschlossen in einer Karosserie, die die negativen Informationen auf engstem Raum bündelt. Keine Wunder, dass man sich ohne Strahlenschutz nach langen Autofahrten häufig abgeschlagen, müde, ausgelaugt und verspannt fühlt.

Im Hotel können WLAN Hot Spots eine Belastung sein. Die gepulste hochfrequente Strahlung kann zu Schlafstörungen und anderen typischen Symptomen führen. Für eine entspannte Urlaubszeit stellt Bauer Biotec das Travel-Kit vor:

GREEN 8 GOLD CAR HARMONIZER
Er neutralisiert negative Strahlenbelastung im Auto und sorgt für ein angenehmes Fahrgefühl. Er wird einfach im Seitenfach der Tür, auf der Konsole, in der Sitztasche oder in der Lasche der Sonnenblende platziert und verbessert die Energiequalität im Auto spürbar und dauerhaft.

TRANSFORMER 22-30
Hier wird die gepulste Strahlung von WLAN Spots dauerhaft neutralisiert und harmonisiert. Missempfindungen wie Stressgefühl, Müdigkeit oder innere Nervosität verlieren sich. Die Schutzzone hat einen Radius von mind. 10 Metern. Er ist der perfekte Begleiter für das Hotelzimmer und wird natürlich auch zuhause eingesetzt – für eine gute Energiequalität.

Die Bauer Biotec Produkte und eine ausführliche Beratung erhalten Sie bei uns im JaSu Laden.

(Foto: iStock, Neustockimages)